29 Februar 2012 ~ Kommentare deaktiviert für Geld sparen mit dem richtigen Handyvertrag

Geld sparen mit dem richtigen Handyvertrag

Moderne Smartphones können immer mehr leisten. Ob VOIP Telefonate, spielen, Navigation oder im Internet surfen, die modernen Geräte sind auf dem neuesten Stand der Technik. Um ein Smartphone im vollem Umfang nutzen zu können, ist der richtige Datentarif mit einer mobilen Internetanbindung vonnöten. Dabei muss aber unbedingt Acht darauf gegeben werden, das eine Datenflat im Tarif enthalten ist. Ein modernes Handy kann große Mengen an Daten übertragen. Durch Apps wie Navigationssysteme oder autoamtische Updates kann sich ein größeres Datenvolumen unbemerkt ansammeln. Wenn pro übertragenem Megabyte gezahlt werden muss, kann das teuer werden.

Ins Netz mit dem Testsieger

Mit Blau.de ist eine Prepaidkarte verfügbar, mit der mehr als telefonieren möglich ist. Mit einer Prepaid Karte fallen in der Regel keine monatlichen Grundgebühren an. Wenn Geld gespart werden muss, ist der Kunde mit einer Prepaid Karte stets erreichbar und kann kosten sparen, wenn er sich beim telefonieren einschränkt. Günstig mit Blau.de telefonieren ist nicht nur mit der Smart Option möglich. Für 10 Euro ist in der Datenflat nicht nur ein Datenvolumen von 200 MB für die Nutzung von 3G enthalten sondern auch 100 Freiminuten in alle deutschen Netze, sowie 100 Gratis SMS. Der vom TÜV ausgezeichnete Testsieger kann online bezogen werden. Die Karte kann auch online aufgeladen werden, jederzeit. Mit 9 Cent pro Minute für Gespräche sind die Kosten durchschnittlich, dadurch ist das Angebot speziell für sparer geeignet, die keine monatliche Grüngebühr entrichten möchten und sich bei Telefonate soweit einschränken, das sich ein Prepaid Tarif rechnet. Wenn die alte Nummer übernommen wird, dann sind 25 Euro guthaben auf der ersten Karte enthalten.

Kommentare sind derzeit deaktiviert.